29.04.2018 – Kiefersfeldener BikeDays (Wertung: IsarCup)

                

Am heutigen Sonntag machten sich wieder fünf Kinder der MTB-Kids des RVN Freising bei schönstem Wetter auf den Weg nach Kiefersfelden.
Das Rennen wurde aufgrund der Erstkommunion in Kiefersfelden um eine halbe Stunde nach hinten verschoben und so trafen wir gegen 10:30 Uhr im Kurpark in Kiefersfelden ein. Ab 11 Uhr konnte dann auch die Strecke besichtigt werden.

Dieses mal lag das Augenmerk der Strecken vor allem auf guter Kurventechnik. Die Kids mussten auf Asphalt, Wiese und Schotter eine kurvenreiche Strecke durch Kiefersfelden fahren.

Um ca. 12:30 Uhr ging es dann endlich los. Die Aufstellung der Kinder erfolgte anhand der Ergebnisse in der IsarCup-Wertung. Unsere Ida ging in der Altersklasse U7 in der ersten Reihe an den Start. Die Strecke ging hier einmal um den Kurpark. Ida legte einen super Start hin und kam mit einem sensationellen zweiten Platz ins Ziel.

Kurze Zeit später starteten Egon und Tobias in der ersten Reiche und Arthur in zweiter Reihe in der Altersklasse U9. Diese Strecke hatte eine Einführungsrunde einmal um den Kurpark und dann noch zwei weitere Runden über die Kirche. Die Kids lieferten sich ein Kopf an Kopf rennen, das Egon gewann und mit Platz zwei und einem strahlenden Lächeln ins Ziel gefahren kam. Kurz hinter ihm kam Tobias auf Platz 3 ins Ziel. Arthur erreichte Platz 13.

Alex startete dann in der Altersklasse U13. Alex legte einen grandiosen Start hin. Er kämpfte bis zum Schluss und holte sich Platz 11.

Es war ein tolles Rennen bei tollem Wetter. Die Organisation war super! Danke an dieser Stelle an alle Organisatoren – insbesondere den Dienstagsradlern aus Kiefersfelden und allen Helfern und Sponsoren. Die Kinder haben sich wahnsinnig über die sehr schönen Pokale und wunderschönen Medaillen gefreut!