Bei schönstem Wetter ging es am Samstag nach Kösching. Im Rahmen des Isarcups starteten wieder einige Kids vom RVN Freising. Um 10:15 Uhr starteten unsere Jüngsten beim Laufradrennen. Linda und Hans gingen mit großen Eifer an den Start und fuhren voller Elan ihre Laufradrunde. Hans wurde zweiter und Linda erreichte hier sogar den ersten Platz! Unsere Stars von morgen :-)

 

 

 

Um 11Uhr startete dann das eigentliche MountainbikeRennen. Für die U7 weiblich ging unsere Ida an den Start. Mit gewohntem Biss trat sie bereits am Start in die Pedale und konnte sich ihren ersten Startplatz bis zum Schluss bewahren und kam somit als erste ins Ziel! Super gemacht! In der U7 männlich Kategorie fuhr Liam ein tolles Rennen und holte sich bei strahlendem Sonnenschein den fünften Platz. Weiter so!

 

In der U9 gingen Emil, Egon, Arthur und Tobias an den Start. Immer wieder toll zu sehen, wieviele Jungs hier aus dem Verein am Start stehen. Das Rennen war spannend und es wurde über Wiesen und Wurzeln gekämpft bis zum Schluss. Tobias holte sich Silber – dicht gefolgt von Egon, der dieses Bronze mit nach Hause brachte. Emil kam als sechster ins Ziel und Arthur knapp dahinter auf Platz 7. Super gefahren, Jungs!

 

In der U11 war dieses mal unser Felix dabei. Er fuhr ein super Rennen!

 

 In der U13 fuhren dann noch Alex und Jari. Hier wurde auch nach Punkten in der Cupwertung gestartete. Motiviert und voller Kampfgeist gingen die Jungs an den Start. Alex kam auf dem sechsten Platz ins Ziel. Jari fuhr ebenfalls ein tolles Rennen!

 

 Wir möchten uns an dieser Stelle beim TSV Kösching für die tolle Organisation bedanken. Es war wirklich schön und die Strecke hat den Kids großen Spaß bereitet. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!